Tauftorte Lukas

Buch (9)

Weitere Bilder HIER

Zutaten:

Für den Kuchen:
2 Gläser Sauerkirschen
300g Mehl
150g Butter
3 TL Backpulver
150g Zucker
1 Pck Vanillinzucker
4 Eier
100g gehackte Mandeln

Für den Biskuit:
180g Zucker
6 Eier
180g Mehl
60g Speisestärke
20g Kakaopulver, echtes
1 Pck Backpulver
1 Pck Vanillezucker

Für die Buttercreme:
1 Pck Puddingpulver (Schokolade, Vanille, nach Geschmack)
400ml Milch
2 El Zucker
250g Butter (Zimmertemperatur)
50g Puderzucker

Für die Deko:
400g Marzipan (nur für die Decke)
200g Puderzucker

Deko nach Wunsch

Zubereitung:

Ich backe meine Böden immer schon am Vortag, damit sie genug Zeit haben abzukühlen. So lassen sie sich auch viel besser schneiden, falls die Torte gefüllt werden soll.

Zuerst die Buttercreme zubereiten

1. Pudding aus Puddingpulver, Milch und Zucker herstellen (nur mit 400ml Milch!).
2. Pudding in eine Schüssel geben, beim Abkühlen immer wieder umrühren bzw. mit Klarsichtfolie bedecken, damit keine Haut entsteht
3. Die weiche Butter, die unbedingt wie der Pudding Zimmertemperatur haben muss, in eine Schüssel geben
4. Mit dem Schneebesen Butter und Puderzucker hell schaumig rühren. Den Pudding langsam Esslöffel für Esslöffel unterrühren, bis alles eine homogene Creme ergibt (sollte die Buttercreme doch einmal gerinnen, erwärmt sie im Wasserbad leicht rührt alles glatt und stellt sie noch einmal kurz kühl)

5. Sauerkirschen abtropfen lassen
6. Mehl, Backpulver, Zucker und Vanillinzucker in einer Rührschüssel mischen
7. Eier und Butter zugeben und alles mit dem Handrührgerät zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten
8. Mandeln unterziehen
9. Den Teig auf dem Backblech verteilen und gleichmäßig ausstreichen. Ich habe das Backblech mit Backpapier ausgelegt.
10. Anschließend die Kirschen darauf geben, verteilen und ein wenig rein drücken
11. Bei 180°C auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen, anschließend auf dem Blech vollständig auskühlen lassen

12. Zucker und Eier schaumig rühren (mindestens 20 Minuten), damit es eine glänzende, kompakte Masse gibt
13. Das Mehl, Speisestärke, Kakaopulver und Backpulver mischen und unterheben
14. Auf ein Backblech verteilen. Ich habe hier auch das Backbleich mit Backpapier belegt
15. Bei 160°C , mittlere Schiene, für etwa 40 Minuten backen

16. Aus dem Biskuit zwei Rechtecke ausschneiden
17. Kuchen mit der Buttercreme bestreichen
18. Jeweils ein Rechteck links und eins rechts auf den Kirschenkuchen legen. Jeweils ca. 2-3 cm Rand lassen
19. Alles mit Buttercreme bestreichen, damit eine Buchform sichtbar wird (ein wenig Buttercreme aufheben)

20. Marzipan mit Puderzucker verkneten und zwischen Klarsichtfolie ausrollen
21. Auf die Größe der Torte ausschneiden und die Torte mit Marzipan abdecken

22. Die Seiten mit dem Rest Buttercreme mit einem Pinsel bestreichen
23. Dann etwas Kakao mit einem Pinsel über die Buttercreme streichen (Das soll die Buchseiten darstellen)

24. Nun individuell dekorieren.

Ich habe noch weiteres Marzipan eingefärbt und damit Kreuz, Fische, Kordel usw. gemacht, habe mir fertige Blumen gekauft und alles mit Lebensmittelfarbe beschriftet

 

 

Kommentar verfassen