Kategorie-Archiv: Allgemein

Über meine Trageliebe

Tragen ist Liebe!

Meine Trageliebe hat mit meinem jüngsten Sohn begonnen. Er kam 6 Wochen zu früh auf die Welt und musste noch 3 Wochen auf der Intensivstation verbringen.. schwere Zeit.. Als er dann endlich heim kam riet der Arzt mir meinen kleinen viel zu tragen und sagte mir dass am besten ist mit einer Tragehilfe.. Ich dann erstmal bei Google gestöbert und eine Bekannte gab mir dann so eine Gruseltrage, in der sich mein Sohn auch überhaupt nicht wohl fühlte..

Eines Tages traf ich eine liebe Mami, die ihr Kind mit einem Tragetuch getragen hat. Ihr Baby schlief so friedlich und es sah so gemütlich aus. Ich musste sie einfach ansprechen und sie war so lieb und beantwortete mir meine Fragen 😘

Kurz danach hab ich mir mein erstes Tragetuch gekauft von Hoppediz und versuchte, durch ganz viele Videos, mir das Binden beizubringen.. was soll ich sagen.. es klappte nicht so wie ich das wollte und da bin ich zu meiner ersten Trageberatung gegangen und ich war Mega happy dass ich das gemacht habe, denn sie hat mir sooo viel geholfen und mein kleiner war so happy und fühlte sich sehr wohl ❤️ und ich fühlte mich auch sehr wohl. Ich kann mich noch genau an meine ersten Versuche und Erfolgserlebnisse erinnern.. ich war Mega happy. Das ganze ist jetzt tatsächlich schon 5 Jahre her und mittlerweile trage ich schon mein 3tes Kind und zwar voll und ich liebe es immernoch wie am ersten Tag ❤️❤️❤️

Guten Tag ihr Lieben ich wünsche allen Müttern einen schönen Muttertag, hoffe ihr werdet von euren Liebsten verwöhnt!

Mein Experiment von gestern… Reistorte.. Das war wirklich ne Herausforderung…
Ich habe vorher noch nie mit Reis gebacken. Echt mal was neues. Finde es toll neues auszuprobieren..

Ein zwei Sachen werde ich beim nächsten mal ändern sonst war sie ok 😉 

Liebe Grüße 

Ivi

Schöner Tag

Heute bei diesem schönen Wetter wünsche ich euch mal einen schönen Tag. Schade dass das Wetter nicht so bleibt 🙁

Zu meinem Tuch.. bin jetzt in der letzten Strickschrift.. Die zieht sich meeega lange echt schlimm. Hoffe ihr habt mehr Erfolg.

Das war die Torte für meinen Neffen zum 30ten Geburtstag. Er ist Fußball verrückt;)

Oben Schokokuchen mit Schokoganache 

Unten Rührkuchen mit Kirschpudding 🙂 meeega lecker

Soderle und gleich dann raus etwas Sonne tanken. Ich wünsch euch was

Liebe Grüße 

Ivi